Die Franziskanerinnen von Maria Stern suchen für die Provinzverwaltung im Mutterhaus, Sterngasse 5, 86150 Augsburg, für eine ausscheidende Stelleninhaberin zum nächstmöglichen Termin eine/n

Buchhalter*in (w/m/d)

in Teilzeit (Montag bis Freitag 30-35 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben

  • Durchführung der laufenden Buchführung für das Mutterhaus und die Filialen, inklusive Anlagenbuchführung
  • Zahlungsverkehr
  • Überwachung der offenen Posten
  • Abstimmung der Personen- und Sachkonten
  • Kontrollen und Analysen für die Ordensleitung
  • Vorbereitung des jährliches Haushaltsplanes der in eigener Trägerschaft befindlichen Kindertagesstätte
  • Ausstellung von Spendenquittungen
  • Selbständige Vorbereitung des Jahresabschlusses
  • Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsprüfer

Wir erwarten

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Rechnungswesen (z.B. Finanzbuchhalter*in / Steuerfachangestellte*r) oder auch Studium der Betriebswirtschaft
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung
  • gute EDV-Kenntnisse im Umgang mit MS Office (insbesondere Exel und Word)
  • Erfahrung mit Buchhaltungsprogrammen
  • Selbständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an fachlicher Kompetenz
  • Vertrauenswürdigkeit, Loyalität
  • Freundliche Auftreten, Eigeninitiative
  • Identifikation mit den Grundsätzen der katholischen Kirche und dem Auftrag unserer Ordensgemeinschaft

Wir bieten

  • gezielte Einarbeitung
  • selbstverantwortetes Arbeiten
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Vergütung nach dem Tarif der Caritas (AVR) mit Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Zusätzliche Sozialleistungen für Ihre Altersvorsorge (ZVK)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Senden Sie uns Ihre Bewerbung bitte ausschließlich per Post bis zum 07. März 2024.

Kloster der Franziskanerinnen von Maria Stern Augsburg (KdöR)
Provinzverwaltung, Sterngasse 5, 86150 Augsburg
Ansprechperson: Schwester M. Antonie Hümmer, Provinzökonomin

Telefonische Auskünfte erteilt: Schwester M. Regina Fox zwischen 9.00 Uhr – 11.30 Uhr unter Tel.: 0821-3298-190.